Currently browsing category

BGH

Vermieter darf nicht grundlos Recht zur Untervermietung verweigern

Das hat der Bundesgerichtshof letzte Woche klargestellt: Der Wunsch der Kläger, im Hinblick auf die (befristete) Arbeitstätigkeit des Klägers zu 2 im Ausland von berufsbedingt entstehenden Reise- und Wohnungskosten entlastet zu werden, stellt ein berechtigtes Interesse zur Untervermietung eines Teils der Wohnung dar. Dem Anspruch auf Gestattung der Untervermietung stand …